Unser Haus

Namensgeberin

Die Namensgeberin unseres Hauses Regina Protmann wurde 1552 in Braunsberg (Ostpreußen) geboren. Mit 19 Jahren gründete sie 1571 die Ordensgemeinschaft der Katharinenschwestern. Regina Protmann ging zu den Kranken, Armen und Alten und sorgte für Mädchen, die keine Schulbildung hatten. Christus stand in ihrem Leben an erster Stelle. So nahm sie Freud und Leid in ihrem Leben an. In allem lebte sie ihren Wahlspruch: „Wie Gott will“. Regina Protmann starb am 18. Januar 1613.

Die Katharinenschwestern

Ihr Werk lebt weiter. Die Katharinenschwestern wirken derzeit in Polen, Litauen, Italien, Brasilien, Toto, Benin, Kamerun und auf den Philippinen.

Die Gesellschaft der Katharinenschwestern mbH

In Deutschland werden Krankenhäuser in Berlin, Frankfurt am Main, Xanten, Daun und Seniorenhäuser in Daun und Kelberg durch die Gesellschaft der Katharinenschwestern mbH betrieben. Alleiniger Gesellschafter ist die Stiftung Regina Protmann, mit der die Ordenswerke auch in Zukunft im Sinne der Gründerin zeitgemäß geführt werden kann.

www.katharinengesellschaft.de

Die Katharinenschwestern

Ihr Werk lebt weiter. Die Katharinenschwestern wirken derzeit in Polen, Litauen, Italien, Brasilien, Toto, Benin, Kamerun und auf den Philippinen.

Die Gesellschaft der Katharinenschwestern mbH

In Deutschland werden Krankenhäuser in Berlin, Frankfurt am Main, Xanten, Daun und Seniorenhäuser in Daun und Kelberg durch die Gesellschaft der Katharinenschwestern mbH betrieben. Alleiniger Gesellschafter ist die Stiftung Regina Protmann, mit der die Ordenswerke auch in Zukunft im Sinne der Gründerin zeitgemäß geführt werden kann.

www.katharinengesellschaft.de.

Unser Haus

Als christlich geprägtes Haus feiern wir täglich die Heilige Messe. Unsere Hausseelsorger, die Katharinenschwestern und ehrenamtliche Helfer stehen zudem gern für persönliche Gespräche mit unseren Bewohnern bereit.

Unsere wohnlich eingerichteten Zimmer sind überwiegend mit Balkon oder Terrasse ausgestattet und verfügen fast alle über einen Internetzugang.

Von der Wassergymnastik im hauseigenen Schwimmbad, über Kegeln, bis hin zu tollen Veranstaltungen in unserem Festsaal, genießen unsere Bewohner ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Bis zur Innenstadt sind es nur wenige Gehminuten. Dort finden Sie viele praktische Einkaufsmöglichkeiten.

Pflegerisch sind unsere Bewohner bestens umsorgt. Unser fachlich ausgebildetes Pflegeteam kümmert sich liebevolle um Ihre Pflege und Versorgung. Wir arbeiten zudem eng mit den Dauner Hausärzten zusammen. Durch die Kooperation mit der Altenpflegeschule unterstützen wir die Nachwuchsförderung. Als christlich geprägtes Haus feiern wir täglich die Heilige Messe. Unsere Hausseelsorger, die Katharinenschwestern und ehrenamtliche Helfer stehen zudem gern für persönliche Gespräche mit unseren Bewohnern bereit.

 

Sie haben Fragen oder wünschen einen Beratungstermin?

Rufen Sie uns an ...
06592 - 7110

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles - Übersicht. Aktuelles - Übersicht

Zurück